SHK news


Vorankündigung Deutscher Klempnertag 2022 in Ulm

 

 

Liebe Klempner, Flaschner, Spengler und Blechner.

 

Im letzten Jahr mussten wir den Klempnertag aufgrund der Pandemie sehr kurzfristig absagen und

auch den Nachholtermin konnten wir nicht wie gehofft realisieren. Nun schauen wir mit Zuversicht

auf das nächste Jahr. Aktuell gehen wir davon aus, dass der 20. Deutsche Klempnertag am 16. und

17. März 2022 im Congress Centrum Ulm stattfinden kann.

 

Hierzu möchten wir Sie schon heute herzlich einladen.

Wie in den vergangenen Jahren werden wir für Sie ein interessantes und abwechslungsreiches

Programm zusammenstellen. Außerdem wird die Veranstaltung wieder von einer Informationsbörse

begleitet, in der Hersteller, Handel, Softwareanbieter und Dienstleister die Möglichkeit erhalten sich zu

präsentieren.

Alle Informationen zur Veranstaltung werden wir wieder auf der Webseite www.klempnertag.de

veröffentlichen. Die Internetseite wird fortlaufend aktualisiert.

Wir freuen uns mit Ihnen neben dem besonderen Jubiläum, gemeinsam das Wiedersehen der

Klempner-, Spengler-, Blechnerfamilie nach langer Zeit zu feiern. Seien Sie in Ulm dabei und

merken Sie sich den Termin vor.

 

Wichtig:

Ihre Gesundheit liegt uns am Herzen und steht für uns an erster Stelle. Deswegen werden wir

bei unserer Organisation selbstverständlich die dann aktuell geltenden Hygienevorschriften zur

Corona-Pandemie beachten.

 

Ihr Zentralverband Sanitär Heizung Klima


HaustechnikDialog

Stromerzeugendes Heizen mit der Brennstoffzelle von BRÖTJE (Mo, 04 Jul 2022)
Der Weg zur gesetzlich geforderten Treibhausgasneutralität verlangt große Schritte. Das neue Brennstoffzellen-Heizsystem BZS 24/700 von BRÖTJE verringert den hauseigenen CO2-Ausstoß um bis zu 50 %. Die smarte Hybridanlage verwandelt Erdgas in Raumwärme – und liefert auf emissionsarme Weise Elektrizität.
>> mehr lesen

Neuer Standard EE 40 für Neubauten – was bringt er gegenüber KfW 55? (Mon, 04 Jul 2022)
Wer bauen will, muss aktuell viel zahlen. Verschiedene Faktoren ließen in den letzten beiden Jahren die Baukosten regelrecht explodieren. Hinzu kommt noch der politische Wille der neuen Bundesregierung, nur noch energieeffiziente Häuser bauen zu lassen.
>> mehr lesen

Luft/Wasser-Wärmepumpe, Klimaanlage und Brauchwarmwasser in einem System (Mon, 04 Jul 2022)
Panasonic bringt mit dem neuen Aquarea EcoFleX-System Luft/Wasser-Wärmepumpe, Klimaanlage und Luftreinigung zusammen. Das innovative System übernimmt mit nur einem Außengerät die Klimatisierung, Heizung und Warmwasserversorgung und nutzt dabei die Abwärme der Klimaanlage zur Warmwasserbereitung.
>> mehr lesen

„Fachhandwerk steht bereit“ (Mon, 04 Jul 2022)
Zentralverband Sanitär Heizung Klima unterstützt Aufbauprogramm Wärmepumpe – enge Abstimmung mit der Heizungsindustrie – Planungssicherheit und politische Stärkung des relevanten Klimahandwerks gefordert.
>> mehr lesen

Daikin unterzeichnet gemeinsam mit Branchenvertretern und -verbänden Absichtserklärung für einen forcierten Wärmepumpen-Rollout (Fri, 01 Jul 2022)
Um den Klimaschutz und vor allem auch die Versorgungssicherheit im Heizungsbereich in Deutschland voranzutreiben, kamen Vertreter1 aus Industrie, Handwerk, Energieversorgung und Wohnungswirtschaft mit Bundeswirtschafts- und Klimaminister Robert Habeck sowie Bundesbauministerin Klara Geywitz am 29.06.2022 beim digitalen Wärmepumpen-Gipfel zusammen. Auch Filip De Graeve, Geschäftsführer der Daikin Airconditioning Germany GmbH und Daikin Manufacturing Germany GmbH, war dabei und unterzeichnete die Absichtserklärung der Teilnehmer, um das gemeinsame Ziel, ab 2024 mindestens 500.000 Wärmepumpen jährlich zu installieren, entschieden voranzubringen.
>> mehr lesen

MAICO bietet praktische und clevere Lüftungslösungen für den Wohnungsbau (Fri, 01 Jul 2022)
Bei der Ausstattung von Mehrgeschossbauten mit einer Lüftungslösung sind viele wichtige Punkte zu berücksichtigen:
>> mehr lesen

InnovationTOUR macht SHK-Handwerker zu Wärmepumpenprofis (Fri, 01 Jul 2022)
Produkte, Beratungen, Schulungen und Vorträge: STIEBEL ELTRON bringt alle wichtigen Infos rund um das Thema Haustechnik zum Fachhandwerk vor Ort! Die InnovationTOUR 2022 ist in Oberhausen fulminant gestartet, bis Mitte Juli ist der mobile Showroom noch in Deutschland unterwegs.
>> mehr lesen

Heizungsindustrie: Alle Effizienztechnologien für Wärmewende einsetzen (Fri, 01 Jul 2022)
In Berlin trafen sich am 29. Juni 2022 auf Einladung des Bundesministeriums für Wirtschaft und Klimaschutz (BMWK) und des Bundesministeriums für Wohnen, Stadtentwicklung und Bauwesen (BMWSB) Vertreter von Verbänden und Industrie zum Wärmepumpengipfel. An dem Termin nahmen auch Bundeswirtschaftsminister Dr. Robert Habeck und Bundesbauministerin Klara Geywitz teil.
>> mehr lesen

Aktuelle Urteile rund um Bauen, Handwerk und Immobilie – Juli 2022 (Fri, 01 Jul 2022)
An dieser Stelle bringen wir einmal monatlich aktuelle Urteile rund um Bauen, Handwerk und Immobilien. Sie enthalten immer die Quelle sowie eine kurze Einschätzung durch unsere Redaktion, welche Folgen diese Urteile haben und welche Konsequenzen sich daraus für unsere Leser ableiten könnten. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass dies keine Rechtsberatung ist. Für weitergehende Fragen zu diesen Urteilen können zugelassene Personen nach Rechtsdienstleistungsgesetz (RDG) kontaktiert werden.
>> mehr lesen

Ausgezeichnete Formen und Funktionen (Fri, 01 Jul 2022)
Geberit ONE punktet beim iF DESIGN AWARD: Sowohl der Geberit ONE Spiegelschrank mit seiner intuitiven Bedienung als auch das neue Geberit ONE Sortiment wurden mit dem international renommierten Designpreis ausgezeichnet. Die Jury des iF DESIGN AWARD bewertete rund 10.000 Einsendungen aus 60 Ländern.
>> mehr lesen

Internationale Auszeichnung für die Grundfos Scala1 (Thu, 30 Jun 2022)
Das Hauswasserwerk Scala1 5-55 von Grundfos ist mit dem World Garden Award 2022 ausgezeichnet worden.
>> mehr lesen

Solarstrom wird von immer mehr Haushalten und Unternehmen genutzt (Thu, 30 Jun 2022)
Erst war Deutschland Vorreiter beim Solarstrom (lang, lang ist’s her) - dann erlitt die deutsche Solarbranche Schiffbruch, nicht zuletzt aufgrund der schwarz-gelben Koalitionsjahre von 2009 bis 2013, in denen die Förderung im EEG ruppig zusammengestutzt wurde. Seit dem Markteinbruch hat sich zumindest die Nachfrage erholt und die Erwartungen sind hoch- schon vor dem Hintergrund der nach wie vor mit Spannung erwarteten solarfreundlicheren Neugestaltung der politischen Rahmenbedingungen.
>> mehr lesen

Sonnige Effizienz mit Solarthermie-Anlage (Thu, 30 Jun 2022)
Mit Sonne heizen! Die Energiewende ist gesetzt: Um die Klimaziele in realistischer Sichtweite zu behalten, bedarf es regenerative Alternativen zu Heizöl, Erdgas und Co. Volle Sonnenkraft voraus – Kostenlos und umweltfreundlich, die Nutzung der Sonne bietet ein ganz besonders großes Energiereservoir.
>> mehr lesen

Schwangengesang des Immobilenbooms? (Thu, 30 Jun 2022)
Der deutsche Immobilienboom war lange Zeit unverwüstlich – wir erinnern uns: Selbst der Einbruch der Coronapandemie konnte der hohen Nachfrage nach Wohn- und Gewerbeimmobilien wenig anhaben. Im Gegenteil, 2020 und 2021 gehörte die Immobilienbranche gewissermaßen zu den Krisengewinnlern, schließlich hat gerade die Erfahrung des Lockdowns bei vielen Mieterhaushalten den Wunsch nach Eigentum mit Garten neu geweckt.
>> mehr lesen

Blickfang: Skydome-Haus mit energieeffizienter Gebäudetechnik (Wed, 29 Jun 2022)
Im bayrischen Neukirchen vorm Wald nahe Passau entstand ein außergewöhnliches Wohnhaus in Kuppelbauweise. Das sogenannte Skydome-Haus mit Carport im Wohngebiet „Fernblick“ ist mit neuster Gebäudetechnik ausgestattet. Der Bauherr entschied sich für ein energiesparendes Gesamtsystem aus Wärmepumpe mit Hydraulikeinheit inklusive Warmwasser- und Pufferspeicher sowie Flächen-Heiz- und Kühlsystem der Dautphetaler Roth Werke.
>> mehr lesen

Wohneigentümer wollen Energie und Kosten sparen (Wed, 29 Jun 2022)
Was treibt Immobilienbesitzer an, ihre Wohnung zu sanieren? Welche Rolle spielen die Fördergelder bei dieser Entscheidung? Im Auftrag der Bausparkasse Schwäbisch Hall hat das Kölner Forschungsinstitut Sirius Campus mehr als 2.000 Haushalte nach den Motiven für die durchgeführte Sanierung befragt.
>> mehr lesen

EEG-Umlage entfällt - Zwischenablesung bei Stromzählern (Wed, 29 Jun 2022)
Ab dem 01. Juli 2022 entfällt die EEG-Umlage (Erneuerbare-Energien- Gesetz). „Energieversorger müssen den entsprechenden Betrag in Höhe von 4,43 Cent pro Kilowattstunde brutto bei den Strompreisen berücksichtigen und mit der Jahresrechnung an die Haushalte weitergeben“, erklärt Christina Wallraf, Energiemarktexpertin der Verbraucherzentrale NRW. Konkrete Tipps, was Verbraucher:innen jetzt zu beachten haben, gibt die Verbraucherzentrale NRW.
>> mehr lesen

Solar-Häuser können zehn Kohlekraftwerke ersetzen (Wed, 29 Jun 2022)
Angesichts stark steigender Preise für Strom, Gas und Öl sowie einem drohenden Gasembargo streben immer mehr Eigenheimbesitzer*innen nach Energieunabhängigkeit. Der LichtBlick Prosumer-Report 2022, der auf Datenanalysen von EUPD Research beruht, untersucht erstmals umfassend den Stand und das Potential der Energiewende im Ein- und Zweifamilienhaus.
>> mehr lesen

Viega-Rohrleitungssystem „Raxofix“ hält hohen Belastungen in Extremprüfungen stand (Tue, 28 Jun 2022)
Formstabile Rohrleitungssysteme wie das „Raxofix“-Programm von Viega werden bevorzugt für Anbindeleitungen auf der Etage eingesetzt, weil sie schnell und wirtschaftlich von der Rolle installiert werden können.
>> mehr lesen

Die schlanke Entwässerungslösung (Tue, 28 Jun 2022)
Die Slimline-Produktserie des Bodenablaufs Eurosink Junior von Aschl zeichnet sich durch eine sehr flache Bauweise aus: Mit einer Gesamteinbauhöhe von lediglich 120 mm lässt sich der Edelstahl-Ablauf einfach installieren – besonders in der Sanierung.
>> mehr lesen

Kohle und Fracking-Gas dürfen nicht der Weisheit letzter Schluss sein (Tue, 28 Jun 2022)
Verbändegemeinschaft unterstreicht den großen Beitrag von Biogas für die Versorgungssicherheit im kommenden Winter.
>> mehr lesen

Solarpflicht für bestehende Gebäude tritt am 1. Januar 2023 in Kraft (Tue, 28 Jun 2022)
60 Prozent der Dachfläche müssen mit einer Anlage bestückt werden. 50.000 Dachsanierungen im Südwesten pro Jahr
>> mehr lesen